Jusos Mayen-Koblenz stellen Team für 2014 auf

Veröffentlicht am 09.01.2014 in Pressemitteilung

 

                        

Auf ihrer Jahreshauptversammlung haben die Jusos Mayen-Koblenz die Weichen für das kommende Kommunalwahljahr gestellt. Mit fast 40 anwesenden Jungsozialistinnen und Jungsozialisten war die Versammlung ein voller Erfolg. „Das zeigt, dass die immer noch oft beklagte Politikverdrossenheit  bei Jugendlichen sich in der Realität in unserem Kreis nicht wiederspiegelt“, sagt Faisal El Kasmi. Er war bereits im vergangenen Jahr Mitglied des Dreier-Sprecherteams des Kreises. Nun wurde beschlossen, das System in ein Vorsitzendenmodell umzuwandeln.

Die Versammlung wählte Faisal El Kasmi mit großer Mehrheit  zum Vorsitzenden. Zu seiner Stellvertreterin beziehungsweise zu seinem Stellvertreter wurden Zehra Bulut und Karim Fadel  ernannt. Auch der übrige Vorstand wurde an diesem Abend erneuert. Neue Geschäftsführerin ist Meike-Carolina Weiß, als Kassierer wurde Sven Roedig gewählt. Komplettiert wird das Team durch sechs Beisitzerinnen und Beisitzer: Sebastian Schneider, Florian Kohns, Katja Budde, Johanna Ferber, Laura Fiedler  und Zerrin Bulut. Zusätzlich zum neuen Vorstand wurden die Delegierten für die Regional- und Landeskonferenz und den Landesausschuss gewählt. Mit diesem neuen Team wollen die Jusos MYK nun in ein erfolgreiches Jahr 2014 starten. „Im vergangenen Jahr hat unsere Arbeit auf der Kreisebene etwas nachgelassen und sich die Aktionen hauptsächlich auf die Stadt Andernach beschränkt. Das soll sich in diesem Jahr ändern. Wir wollen im Kreis Mayen-Koblenz erneut durchstarten“, gab sich der neue Vorsitzende kämpferisch. Wichtigste Aktion wird der Kommunalwahlkampf sein, bei dem die Jusos ihren Kandidaten für den Kreistag, Faisal El Kasmi, massiv bewerben wollen. Er erhielt auf der Versammlung zusätzlich starke Rückendeckung von Marc Ruland (MdL): „Mit seiner Erfahrung und einem so engagierten und starken Team hinter sich, hat er gute Chancen im nächsten Jahr in den Kreistag einzuziehen.“ Die Jusos Mayen-Koblenz jedenfalls werden ihren Kandidaten unterstützen und blicken mit ihrem neuen Team zuversichtlich auf das kommende Jahr. 

 
 

Homepage SPD Mayen-Koblenz