Der Vorsitzende des SPD Gemeindeverbands Klaus Herbel gratulierte zum 100. Geburtstag dem SPD Ortsverein Weißenthurm

Veröffentlicht am 12.05.2019 in Pressemitteilung

Der Vorsitzend des SPD Gemeindeverbands Klaus Herbel re. gratulierte Konstantin Kneisler li. zum 100. Geburtstag des SPD

Zum 100. Jubiläum des SPD Ortsvereins Weißenthurm, im festlich geschmückten großen Rathaussaal der Stadt, konnten zahlreiche Gäste dem Vorsitzenden Konstantin Kneisler und den Mitgliedern ihre Gratulationsgrüße überbringen. Die Geschichte der Weißenthurmer Sozialdemokratie ist geprägt durch eine lange Tradition, durch Widerstände und Schwierigkeiten, aber auch durch zahllose Erfolge, die die heutige Stadt zu dem machte, was sie ist. Damit beweisen die Sozialdemokraten in Weißenthurm, dass sie sich stets dem Wandel gestellt haben. Dies würdigten auch in seiner Rede der Vorsitzend des Gemeindeverbands Klaus Herbel, der auch die Glückwünsche der anderen sechs Ortsvereine aus der Verbandsgemeinde überbrachte. Im Vorstand des SPD Gemeindeverbands, ist der Ortsverein Weißenthurm mit zwei Frauen und zwei Männern vertreten und stellt damit den stärksten Ortsverein. Als Geschenk wurde ein großes Tablett mit Kanne und Trinkgefäßen im Jubiläumsdruck übergeben. Dies wird sicherlich schon bald an einem Wahlkampfstand in den Einsatz kommen.