SPD dankt Karnevalsvereinen und plant das Jahr

Veröffentlicht am 01.03.2023 in Aktuell

Die SPD kommt zur Sitzung zusammen und dankt Karnevalisten

VG Weißenthurm. Am 24.02. kam die VG-SPD zur Sitzung im Urmitzer Lokal La Dolce Vita zusammen. Bei Speis und Trank wurde die schöne Karnevalszeit ausklingen gelassen.

An die obligatorischen Berichte aus Ortsvereinen und Kreisvorstand schloss sich die Planung für das laufende Jahr an. Der abgesagte Neujahrsempfang soll voraussichtlich am 5.5. als Angrillen nachgeholt werden. Hier soll endlich die Ehrung des künftigen Kommunalpolitiker mit Herz in Urmitz erfolgen. Daneben sind Besichtigungen von Firmen und kommunalen Einrichtungen sowie „Pizza&Politik“ beabsichtigt. Ein Ausflug zur Staatskanzlei in Mainz frischt die Agenda auf. Kommunalpolitisch setzte sich das Gremium mit der erstmaligen Besetzung der Gesellschafterversammlung für die VG-eigene Wohnbaugesellschaft auseinander. Ferner fingen Überlegungen zur Kommunalwahl 2024 an.

Zum Schluss möchte Herbel mit einem Dank enden: „Wir bedanken uns aus gegebenem Anlass bei allen Vereinen, dass sie Karneval nach Corona wieder zu einem tollen und auch sicheren Erfolg gemacht haben. Das liebenswürdige Engagement für unseren Brauchtum schätzen wir sehr.“

 
 

Wir packen das an!

Für uns ist Politik eine Herzenssache. Wir vertreten Sie in der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

Ob jung oder alt und unabhängig vom Einkommen: Wir verstehen uns als Volkspartei für soziale Gerechtigkeit und kommunales Gemeinwohl.