SPD Mayen-Koblenz: „Gute Gespräche beim Sonntagsinfostand in Mendig“

Veröffentlicht am 21.02.2016 in Pressemitteilung

Hoch und Ruland versüßten Frühstück mit Marmelade  

 

Auf zahlreiche Bürgerinnen und Bürger trafen die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus dem Landkreis Mayen-Koblenz bei ihrem sonntäglichen Infostand auf dem Parkplatz vor dem Bäckerei Höfer in Mendig. Unterstützt durch zahlreiche Mitglieder des ansässigen SPD-Ortsvereins überreichten der Direktkandidat für die Landtagswahl am 13. März, Clemens Hoch, und der SPD-Kreisvorsitzende und B-Kandidat Marc Ruland, MdL, den Bürgerinnen und Bürgern Infomaterialien zum Wahlprogramm und den Kandidaten ihrer Partei ebenso wie Marmeladengläschen zu den oftmals gerade erst frisch gekauften Brötchen. 

„In entspannter Atmosphäre konnten wir zudem auch einige Gespräche und Diskussionen mit vielen Menschen aus der Region führen. Die vielfachen, positiven Rückmeldungen insbesondere zur Bildungspolitik und dem Anspruch der Sozialdemokratie nach guter und kostenfreier Bildung beginnend von der Kita bis zur Hochschule stimmen dabei für die noch verbleibenden Wahlkampfwochen positiv. Wir danken allen ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement und werden jetzt noch einmal alles geben, um am Wahltag wieder die Nase vorn zu haben“, so Ruland und Hoch abschließend.

 

 
 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Ihre Interessenvertretung in der VG

Für uns ist Politik eine Herzenssache. Deshalb stehen Ihnen unsere Ortsvereine in allen sieben Städten und Gemeinden zur Verfügung. Wir vertreten Sie in der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

Ob jung oder alt und unabhängig vom Einkommen: Wir verstehen uns als Volkspartei für soziale Gerechtigkeit und kommunales Gemeinwohl.